KSBL-Chefarzt Blaettner wechselt zur Schmerzklinik Basel

04.09.2017

Dr. Thomas Blaettner stammt ursprünglich aus Kaiserslautern ist aber hauptsächlich in Süddeutschland aufgewachsen; nach Militärdienst und Ausbildung zum Physiotherapeuten absolvierte er sein Medizinstudium an der Universität Freiburg im Breisgau. Nach seiner Ausbildung zum Facharzt für Anästhesie an der dortigen Uni-Klinik war er unter anderem am Herzzentrum Lahr und als Oberarzt am Diakonie Krankenhaus in Freiburg tätig. Für die Weiterbildung zum „Speziellen Schmerztherapeuten“ wechselte er erneut an die Freiburger Unikliniken bevor er 2008 ans Kantonsspital Baselland wechselte.

Die Schmerzklinik Basel freut sich auf die Zusammenarbeit mit Dr. med. Thomas Blaettner.

Téléchargement

Medienmitteilung