Die Schmerzklinik Basel senkt den Preis der Behandlungskosten und leistet damit einen Beitrag zur Eindämmung der Gesundheitskosten

10.11.2016

Vergleichswerte Baserate – für Spitalleistungen nach Versicherungsgruppe 

2016 Tarif tarifsuisse
Öffentliche und Private Spitäler in Basel  : 9620-10650 
Schmerzklinik  : 9050

2016 Tarif  HSK
Öffentliche und Private Spitäler in Base : 9620-10650 
Schmerzklinik  : 9550

2017 Tarif tarifsuisse
Öffentliche und Private Spitäler in Base : In Verhandlung 
Schmerzklinik  : 8930 

2017 Tarif  HSK
Öffentliche und Private Spitäler in Base : in Verhandlung
Schmerzklinik  : 8930

Alle Baserates der Kliniken der Gruppe Swiss Medical Network liegen auf tieferen Werten als die Benchmarke der Versicherer und die Baserates der anderen öffentlichen und privaten Spitäler. 

Download

Lesen Sie die vollständige Medienmitteilung.