Fibromyalgie

Auch eine reduzierte Schlafqualität beeinflusst das Schmerzempfinden. Die Behandlung erfolgt idealerweise interdisziplinär durch Rheumatologen, Physiotherapeuten und falls erforderlich Psychotherapeuten. Eine medikamentöse Therapie kann den Verlauf positiv beeinflussen.