Dr. med. Silke Abaza

Fachärztin für Anästhesiologie, Mitglied FMH
Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)


Sprachen

Deutsch

Berufserfahrung

seit 2018 Fachärztin Anästhesiologie, Schmerzklinik Basel
2014–2017 Leitende Ärztin Anästhesiologie und IMC, Schmerzklinik Basel
2013 Organisation, Leitung "II. Nationaler Aktionstag gegen den Schmerz" am Klinikum Stuttgart - Bad Cammstatt
2011–2013 Leitende Schmerztherapeutin am Klinikum Stuttgart - Bad Cammstatt
2010–2011 Schmerzklinik Bad Mergenheim
1994–2014 Anästhesie Klinikum Stuttgart (12 Monate Freistellung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie)
1992–1994 Anästhesie Klinikum Ludwigsburg
1989–1992 Anästhesie Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart
1985–1989 Anästhesie Klinikum Chemnitz

Ausbildung

2015 Fähigkeitsausweis Interventionelle Schmerztherapie
2011 Psychosomatische Grundversorgung
2011 Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
2007 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
1999 Fachärztin Anästhesie
1979–1985 Hochschulstudium an der Alma mater lipsiensis

Doktorarbeit zum Thema: Geschichte der Gastroptose/Gastropexie
Ultraschalluntersuchungen - DEGUM zertifiziert - Gefässe und periphere Nerven
Kurse: Allergan
Botulinumtoxidbehandlungen
Medi-Taping

Spezielle Schmerztherapie
Notfallmedizin
Psychosomatische Grundversorgung
Botoxbehandlungen

14.10.2016
Publikumsveranstaltung: Kopfschmerzen und Migräne
Kopfschmerzen sind ein weit verbreitetes Phänomen und können den Alltag und die Lebensqualität beeinträchtigen.