PD Dr. med. Miriam Thumshirn

Berufserfahrung

seit 2012 Chefärztin Abteilung Gastroenterologie, St. Claraspital, Basel 
seit 2009 Leiterin Abteilung Gastroenterologie, St. Claraspital, Basel 
seit 2004 Leitende Ärztin, Medizinische Klinik, Abteilung Gastroenterologie, St. Claraspital, Basel 
2002 Habilitation und Erteilung der Venia legendi, Universität Zürich, für das Fachgebiet Innere Medizin, speziell Gastroenterologie 
2000–2004  Universitätsspital Zürich, Oberärztin Abteilung Gastroenterologie und Hepatologie. Leiterin des Funktionslabors und der Sprechstunde für Neuroendokrine Tumore ab 2002 
1998–2000 Universitätsspital Zürich, Assistenzärztin Abteilung Gastroenterologie und Hepatologie 
1995–1997 Research Fellow, Enteric Neuroscience Program and Gastroenterology Research Unit, Mayo Clini, Rochester USA. Stipendiatin des Schweizerischen Nationalfonds 
1994–1995 Universitätsspital Basel, Oberärztin Medizinische Klinik 
1993–1994 Universitätsspital Basel, Assistenzärztin Medizinische Poliklinik 
1992–1993 Kantonsspital Liestal, Assistenzärztin Medizinische Klinik 
1989–1992 Kantonsspital St. Gallen, Assistenzärztin Medizinische Klinik 
1988–1989 Kantonsspital Liestal, Assistenzärztin Medizinische Klinik und wissenschaftliche Assistenzärztin Gastroenterologie 

Ausbildung

1988 Approbation und Promotion zur Dr. med. an der RWTH Aachen 

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin
  • Schweizerische Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie
  • Medizinische Gesellschaft Basel
  • Deutsche Gesellschaft für Neurogastroenterologie und Motilität
  • American Gastroenterological Association
  • Functional Brain-Gut Research Group
  • Mayo Alumni Association
  • Ethikkommission beider Basel (EKBB)
  • Lehrauftrag an der Universität Zürich, Fachbereich Gastroenterologie
  • Reviewerin für GUT, NGM, Alimentary Pharmacology und Therapeutics 

Akkreditierung

Schmerzklinik Basel

Kontakt

Schmerzklinik Basel
Hirschgässlein 11-15
4015 Basel

T +41 61 295 88 77
F +41 61 272 75 29
info@schmerzklinik.ch

Download vCard