Dr. med. Barbara Ankli

Leitung Rheumatologie
Fachärztin für Rheumatologie FMH
Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH
Fähigkeitsausweis Sonographie Bewegungsapparat SGUM


Sprachen

Deutsch, Englisch und Französisch

Berufserfahrung

2017–2018 Leitende Ärztin Rheumatologie, Bethesda Spital Basel (CH)
2015–2017 Oberärztin Rheumatolgie, Bethesda Spital Basel (CH)
2013–2015 Weiterbildungsstelle Rheumatologie, Universitätsspital Basel (CH)
2012–2013 Oberärztin Medizinische Klinik, Universitätsspital Basel (CH)
2012 Medizinische Poliklinik inkl. Rheumatologie, Universitätsspital Basel (CH)
2011–2012 Notfallstation, Universitätsspital Basel (CH)
2010–2011 Medizinische Poliklinik inkl. Rheumatologie, Universitätsspital Basel (CH)
2010 Innere Medizin Praxisassistenz/-vertretung, Dr. K. Diem, Ettingen (CH)
2008–2009 Innere Medizin, Kantonsspital Liestal (CH)
2007 Innere Medizin/Geriatrie, Felix Platter-Spital, Basel (CH)
2006 Chirurgie, Kantonsspital Liestal (CH)

Ausbildung

2018 Fähigkeitsausweis Sonographie Bewegungsapparat (SGUM)
2016 Facharzttitel Rheumatologie (FMH)
2011 Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin (FMH)
2006 Dissertation: TIME Studie long term, Kardiologie Prof. Pfisterer
2006 Promotion zum Dr. med., Universität Basel
2005 Staatsexamen, diplomierte Ärztin, Universität Basel

  • Ganzes Spektrum der Rheumatologie
  • Spezialgebiet Gicht und weitere Kristallarthropathien
  • Sonographie des Bewegungsapparates
  • Gicht Kohorte am Universitätsspital Basel
21.11.2018
Patientinnen und Patienten im Fokus - die Ärztin steht nicht immer zuoberst
Wie stehen die Chancen für Menschen, die Gicht haben? Wie erfolgsversprechend sind die Therapien? Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. med. Barbara Ankli im Interview mit Regio Aktuell.

22.10.2018
Dr. med. Ankli ist die neue Leiterin Rheumatologie in der Schmerzklinik Basel
Dr. med. Ankli übernimmt per 1. November 2018 die Leitung Rheumatologie

Portrait

Akkreditierung

Schmerzklinik Basel

Kontakt

Schmerzklinik Basel
Hirschgässlein 11-15
4010 Basel

T +41 61 295 89 89
info@schmerzklinik.ch

Download vCard