Dipl. Radiologiefachmann/-frau HF (MTRA) 80-100%

Die Schmerzklinik Basel ist eine der führenden Privatklinik der Schweiz, die auf die Behandlung von Schmerzen am Bewegungsapparat und Kopfschmerzen spezialisiert ist. Über 30 Ärztinnen und Ärzte sowie rund 70 medizinische Angestellte und administratives Personal kümmern sich mit einem ganzheitlichen, multimodalen und interdisziplinären Ansatz um Menschen, die unter Schmerzen leiden. Dank ihrer Fachkompetenz im Bereich Schmerztherapie kommt der Schmerzklinik Basel im Gesundheitssektor der Region Basel eine tragende Rolle zu.

Zur Ergänzung  unseres Teams suchen wir per sofort oder n.V. eine(n) engagierte(n), zuverlässige(n) und aufgestellte(n) MTRA.

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Konventionelle Radiologie an einem volldigitalen Arbeitsplatz
  • Schnittbilddiagnostik sowie interventionelle Schmerztherapie am Computertomograph
  • Administrative Arbeit in Zusammenarbeit mit unseren externen Radiologen
  • Sicherstellung einer guten interdisziplinären Zusammenarbeit
  • PACS
  • DEXA

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung MTRA
  • Erfahrungen im konventionellen Röntgen und in der Computertomographie
  • Hohe Patienten- und Teamorientierung
  • Gute Deutsch/Schweizerdeutsch-Kenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem kleinen, erfahrenen und motivierten Team
  • Selbstständiges Arbeiten in einer abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Keine Notfall- / Wochenenddienste
  • Sehr guter Anschluss an den öffentlichen Verkehr

Folgen Sie uns auf LinkedIn

Folgen Sie uns

Berufsgruppe

Pflege

Arbeitsort

Basel

Eintrittsdatum

per sofort oder nach Vereinbarung

Fragen?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Garziano Angelo, Leiter MTRA Radiologie, unter der Nummer

+41 61 295 88 54 gerne zur Verfügung

Bewerbung

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Email an:

Schmerzklinik Basel
Human Resources
Hirschgässlein 11-15
4010 Basel-Stadt·
043 268 75 14

bewerbungen@schmerzklinik.ch

Es werden nur Bewerbungen beantwortet, die elektronisch eingehen und dem Anforderungsprofil entsprechen. Arbeitsmarkt-Agenturen werden gebeten, auf Bewerbungen zu verzichten.