Fachärztin/Facharzt Rheumatologie 80% - 100%

Die Schmerzklinik Basel ist eine der führenden Privatklinik der Schweiz, die auf die Behandlung von Schmerzen am Bewegungsapparat und Kopfschmerzen spezialisiert ist. Über 30 Ärztinnen und Ärzte sowie rund 70 medizinische Angestellte und administratives Personal kümmern sich mit einem ganzheitlichen, multimodalen und interdisziplinären Ansatz um Menschen, die unter Schmerzen leiden. Dank ihrer Fachkompetenz im Bereich Schmerztherapie kommt der Schmerzklinik Basel im Gesundheitssektor der Region Basel eine tragende Rolle zu.

Ihr Aufgabenbereich

  • Führen einer eigenen rheumatologischen Sprechstunde in Basel
  • Konsiliar-ärztlich rheumatologische Tätigkeit in der erweiterten Region mit vorwiegend entzündlichem Patientengut
  • Sonographie/Interventionen am Bewegungsapparat
  • Aktive Teilnahme an Fortbildungen und Rapporten

Ihr Anforderungsprofil

  • Fachärztin/Facharzt Allg. Rheumatologie (FMH oder äquivalent)
  • Bilingue D/F oder jeweils sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Arbeit im interdisziplinären Team
  • Sie sind ein Teamplayer und legen Wert auf hohe Qualität in der Patientenbetreuung

Unser Angebot

  • Attraktive Entwicklungsmöglichkeiten; die Stelle eignet sich sowohl für junge wie für erfahrene Kolleginnen und Kollegen und kann entsprechend den Vorkenntnissen und Wünschen ausgestaltet werden
  • Selbstständige und abwechlungsreiche Tätigkeit
  • Unterstützung durch kompetente Medizinische Praxisassistentinnen
  • Team von erfahrenen Rheumatologinnen, Spezialisten, Therapeutinnen und Komplementärmedizinern vor Ort
  • Abwechslunsreiches und hochstehendes wöchentliches klinikinternes Fortbildungsprogramm
  • Kooperation mit dem Universitätspital Basel, direkter Zugang zur Spitzenmedizin und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Erweiterung der Kompetenzen im Bereich Interventionelle Schmerzmedizin/Sonographie am Bewegungsapparat möglich
  • Teilnahme an der universitären Lehre/Forschung bei entsprechender Erfahung
  • Hausinternes Labor und Röntgen, CT, Ultraschall, DEXA, Interventionsraum, Tagesklinik und Bettenstation
  • Unbeschränkte Anstellung, grosszügige Sozialleistungen und weitere Fringe Benefits
  • Geregelte Arbeitszeiten, geringe Dienstbelastung
  • Zentrale Lage der Klinik, sehr guter Anschluss an das öffentlichen Verkehr

Folgen Sie uns auf LinkedIn

Folgen Sie uns

Berufsgruppe

Ärzte

Arbeitsort

Basel, Nähe SBB Bahnhof

Eintrittsdatum

nach Vereinbarung

Fragen?

Für Fragen steht Ihnen Frau Barbara Ankli, Leitung Rheumatologie, unter 061 295 88 53 oder per E-Mail: BAnkli@schmerzklinik.ch gerne zur Verfügung.

Bewerbung

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Email an:

Schmerzklinik Basel
Human Resources
Hirschgässlein 11-15
4010 Basel-Stadt·
043 268 75 14

bewerbungen@schmerzklinik.ch

Es werden nur Bewerbungen beantwortet, die elektronisch eingehen und dem Anforderungsprofil entsprechen. Arbeitsmarkt-Agenturen werden gebeten, auf Bewerbungen zu verzichten.